09.04.2017

Feuer in Gartenlaube in Arle

 

Am Sonntagvormittag um 11:11 Uhr kam es in Arle aus ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einer Gartenlaube. Die Leitstelle Ostfriesland alarmierte umgehend die Feuerwehren aus Arle und Großheide.

Kurz nach der Alarmierung kam auch schon die Meldung, das Feuer wäre bereits gelöscht worden. Um sicher zu gehen, fuhr das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Arle die Einsatzstelle dennoch an und gab nach wenigen Minuten Entwarnung. Das Feuer war tatsächlich bereits vom Eigentümer gelöscht worden und ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Die bereits ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Großheide konnten ihren Standort umgehend wieder anfahren. Ebenfalls am Einsatzort war auch eine Streife der Polizei Norden. Einsatzende für die Feuerwehr Großheide war um 11:26 Uhr. Die Feuerwehr Arle konnte ihren Standort rund 15 Minuten später auch wieder anfahren.

 

Wissenswertes über Großheide
Hier geht´s zur Gemeinde Homepage
Das neue Logo der Gemeinde Großheide

Letzte Einsätze

 NächsteTermine

17.10.2017

Dienst gemäß Weisung des Gruppenführers 

Kleinheider Weg 2
26532 Großheide

Besucherzaehler

seit dem 05.07.2011

Einfach auf das Bild klicken
Bitte auf dieses Bild klicken