13.03.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Großheider Straße

 

Heute Mittag um 12 Uhr kam es auf der Großheider Straße im Einmündungsbereich Linienweg zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem eine Person in ihrem Auto eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr Großheide, die mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort war, konnte die eingeklemmte Person sehr schnell aus ihrem Pkw befreien, so das der ebenfalls alarmierte Rüstwagen 2 aus Norden seine Anfahrt abbrechen konnte und seinen Standort wieder anfuhr.

Die Großheider Straße wurde für die Einsatzdauer von ca. einer Stunde komplett gesperrt. Die verletzten Personen wurden mit 2 Rettungswagen (RTW) ins Krankenhaus gebracht.

Nachdem die verunfallten Fahrzeuge abtransportiert waren, wurde der Einmündungsbereich auf Anordnung der unteren Wasserbehörde des Landkreises Aurich, durch eine Spezialfirma gereinigt, da bei dem Unfall Motoröl ausgetreten war. Einsatzende für die Feuerwehr Großheide konnte gegen 13.15 Uhr verzeichnet werden.

 

Fotos: Steve Hamann

Wissenswertes über Großheide
Hier geht´s zur Gemeinde Homepage
Das neue Logo der Gemeinde Großheide

Letzte Einsätze

 NächsteTermine

27.06.2017

Dienst gemäß Weisung des Gruppenführers

Kleinheider Weg 2
26532 Großheide

seit dem 05.07.2011

Einfach auf das Bild klicken
Bitte auf dieses Bild klicken